Fehlermeldung

Notice: Undefined offset: 1 in counter_get_browser() (Zeile 78 von /mnt/web120/e3/84/51937284/htdocs/Albverein-DE/sites/all/modules/counter/counter.lib.inc).

Treffen

Spaß auf dem Neckar

Mit dem Kanu auf dem Neckar unterwegs

Wie in jedem Jahr Anfang Juli hatte die Familiengruppe des Schwäbischen Albvereins Metzingen zur gemeinsamen Kanutour auf dem Neckar eingeladen. Nachdem sich alle rechtzeitig am Treffpunkt eingefunden hatten, ging die kurze Autofahrt zu Kanu Witt in Reutlingen-Oferdingen los.

Leider fand dieses Jahr gleichzeitig der Ermstalmarathon statt, dadurch war die Gruppe kleiner als sonst. Trotzdem hatten alle viel Spaß, zumal die Sonne strahlte und das beste Paddelwetter bot! 

Mitgliederversammlung der OG Metzingen

Rückblick und Ausblick

In der Mitgliederversammlung der OG Metzingen am 9. Februar 2018 blickte der 1. Vorsitzende, Heiko Luz, auf einige Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück. Der Rechenschaftsbericht stützte sich auf die Berichte von Jugend und Familie, des Wegwarts sowie der Senioren. Erwähnt wurde besonders die Organisation des Fahrtenliedersingens durch Christine Freyer und Beate Wörle-Klett. Mathias Koch gab in seinem Bericht einen Überblick über die vielseitige Arbeit und Erfolge der Skizunft.

Ausstellungsbesuch in Stuttgart

SAV-Exkursion zum Meister von Meßkirch

Zum Auftakt des Wanderjahres 2018 unternahm die Ortsgruppe Metzingen des Schwäbischen Albvereins eine Exkursion zur Ausstellung „Der Meister von Meßkirch – Katholische Pracht in der Reformationszeit“ in der Staatsgalerie Stuttgart. Nach einer bequemen Fahrt mit der Bahn erreichte man schnell zu Fuß den Ausstellungsort, wo bei einer eindrucksvollen Führung das Werk des schwäbischen Künstlers vorgestellt wurde. Dieser schuf in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts eine Fülle von Altarbildern.

Mitgliedversammlung

OG Metzingen

Seinen ersten Rechenschaftsbericht hielt der vor einem Jahr gewählte Vorsitzende der Ortsgruppe Metzingen, Heiko Luz, vor den zahlreich erschienenen Teilnehmern der Mitgliederversammlung.

Gemeinsam mit den Stellvertretern Michael Hauser und Wilhelm Mändle sowie den Ausschussmitgliedern wurde in der ehrenamtlichen Vereinsarbeit wieder viel bewegt.

Schnupperklettern 01/17

Anseilen und Los

Das Angebot des schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Metzingen war nicht wie sonst – restlos ausgebucht, also bot man dieses Mal auch den Begleitpersonen an, die Wand hochzuklettern. Sylvia Friedl freute sich über das  Interesse der Kinder und der Erwachsenen. Alle Teilnehmer konnten ohne Vorkenntnisse ihre Begabung an der Wand prüfen. Bevor es an die Seile ging, lauschten die Teilnehmer aufmerksam den Anweisungen von Sven Thumm, Organisator des Kletterhallenbetriebs. Er vermittelte mit seinem  Kletterteam der Skizunft, um was es hier geht.