Fehlermeldung

Notice: Undefined offset: 1 in counter_get_browser() (Zeile 78 von /mnt/web120/e3/84/51937284/htdocs/Albverein-DE/sites/all/modules/counter/counter.lib.inc).

Mitgliederversammlung der OG Metzingen

Rückblick und Ausblick

Kategorie:

In der Mitgliederversammlung der OG Metzingen am 9. Februar 2018 blickte der 1. Vorsitzende, Heiko Luz, auf einige Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück. Der Rechenschaftsbericht stützte sich auf die Berichte von Jugend und Familie, des Wegwarts sowie der Senioren. Erwähnt wurde besonders die Organisation des Fahrtenliedersingens durch Christine Freyer und Beate Wörle-Klett. Mathias Koch gab in seinem Bericht einen Überblick über die vielseitige Arbeit und Erfolge der Skizunft.

Die gute Arbeit der Schatzmeisterin Christine Freyer wurde durch die Kassenprüfer bestätigt, und so konnte der vom Ehrenvorsitzenden Dr. Dieter Feucht beantragten Entlastung sowohl für sie als auch den Vorstand ohne Gegenstimmen zugestimmt werden.

Die vorgeschlagene Änderung der Satzung wurde beschlossen: In Nr. 9.6.5. werden die Worte „für die Dauer der Amtszeit des erweiterten Vorstands (9.5)“ gestrichen.

Vor der Neuwahl von Vorstand und Beisitzern erfolgte die Verabschiedung des 1. Vorsitzenden Heiko Luz, der das Amt aufgegeben hat, durch Wilhelm Mändle. Auch der bisherige Seniorensprecher Horst Groh gab sein Amt ab und wurde für seine 13-jährige Tätigkeit von Wilhelm Mändle mit warmen Worten gewürdigt.

In der folgenden Wahl, unterstützt von Gauobmann Werner Schrade als Wahlleiter, wurde Michael Hauser für 4 Jahre als 1. Vorsitzender gewählt, nachdem er formal als 1. Stellvertreter zurückgetreten war. Ihm zur Seite stehen Holger Gnam als 1. Stellvertreter (für 2 Jahre) und Wilhelm Mändle als kommissarischer 2. Stellvertreter (für 1 Jahr).

Als Beisitzer im Ausschuss wurden für 4 Jahre Hubert Bildstein, Konrad Berger, Peter Oelhafen und Gunnar Ulbricht wiedergewählt sowie der bisherige Vorsitzende Heiko Luz. Eckart Ruopp und Beate Wörle-Klett wurden neu in dieses Amt gewählt. Maren Hauke ist aus dem Ausschuss ausgeschieden.

Für das Amt des Seniorensprechers kandidierte Wilhelm Mändle für 2 Jahre und wurde einstimmig gewählt.

 

 

 

 

 

 

 

Bericht von