Fehlermeldung

Notice: Undefined offset: 1 in counter_get_browser() (Zeile 78 von /mnt/web120/e3/84/51937284/htdocs/Albverein-DE/sites/all/modules/counter/counter.lib.inc).

Wanderfahrt Schloss Lichtenstein-Pfullingen

Zu Schloss und Unterhose

Kategorie:

Zum Sommerbeginn fanden sich am Sonntagmorgen 28 Albvereinler der Ortsgruppe Metzingen zur Wanderung auf die Reutlinger Alb ein.
Schon auf dem Weg zur Ruine Alt Lichtenstein mussten die Teilnehmer feststellen, dass die Regenfälle der letzten Tage die Wanderwege aufgeweicht hatten und Wanderstöcke vorteilhaft waren.
Die herrliche Aussicht von der Ruine Alt Lichtenstein weit in und über das Echaztal und der Bericht über die Geschichte von Lichtenstein waren die ersten Höhenpunkte. Der Roman „Lichtenstein“ von Wilhelm Hauff, dessen Denkmal am Weg über dem Tal steht, inspirierte Wilhelm Graf von Württemberg zum Bau des heutigen Schlosses Lichtenstein, das 1840 erbaut wurde. Von dort über den Linsenbühl erreichten die Wanderer den Aussichtsfelsen Gießstein. Bei klarem Wetter war auch hier eine Aussicht weit über die Achalm ins Land zu genießen.
 
Am Kalkofen vorbei ging es zur Mittagspause an der Nebelhöhle. Dort konnte man sich beim „Maultaschenwirt“ für den zweiten Teil am Nachmittag stärken.
Dann ging es über die Hochwiese Won in einer knappen Stunde zum Naturdenkmal Wackerstein. Bei der Aussicht bis in den Südschwarzwald gab es Informationen über einen Fund aus der Bronzezeit und einen vorrömischen Albaufstieg.
Zum nächsten Ziel, dem Schönbergturm, musste man steil zum Sättele absteigen und dann wieder hinauf zur Hochwiese bei der „Pfullinger Unterhose“. Jetzt bot sich für die einen die Möglichkeit zu einer kleinen Pause, andere nutzten die Gelegenheit, vom Turm ein letztes Mal die herrliche Rundumsicht zu genießen.
 
Vor der blühenden einmähdigen Wiese auf der Wanne zeigte sich die Achalm nochmals, dann war nach kurzer Zeit der Bus erreicht.
Auf der Heimfahrt bedankten sich die Teilnehmer bei den Wanderführern Jutta und Helmut Hauber für den gut vorbereiteten, erlebnisreichen Tag.

Bericht von

Bild des Benutzers Dr. Christiane Hauber
Telefon:
E-Mail:
c.hauber[at]albverein-metzingen.de